Am 13. Januar 2015 fand zum 6. mal der Damen Nachtslalom Weltcup in Flachau statt. Dabei setzte sich die Schwedin Frida Hansdotter vor Tina Maze und Mikaela Shiffrin durch. Beim Rennen und bei der Anschließenden Flowerceremony war, dank 14.800 begeisterten Fans, eine hervorragende Stimmung! Die drei Danme auf dem Stockerl durften sich auch heuer wieder über Blumensträuße von uns – gemacht von Anna-Lena – freuen. Wie diese entstanden sind kann man sich im Video ansehen.

Frida Hansdotter setzte sich durch und wurde zur Snow Space Princess gekürt.

Nachtslalom, 2. Durchgang, Weltcup Flachau 2015, Flachau, (c) wildbild

Posted by Skiweltcup Flachau on Mittwoch, 14. Januar 2015